• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News

Anpassung Regelung Bonushalbtage

Seit einigen Jahren kennt die Schule Beckenried die Regelung mit 5 Bonushalbtage, über  welche Schülerinnen und Schüler pro Schuljahr verfügen können. Diese hat sich grundsätzlich bewährt. Einzig bei kurzfristig eingereichten Gesuchen musste der Schulrat eine Anpassung vornehmen:  Bis zu einem Tag wird das Gesuch von der Lehrperson bewilligt, wenn es 7 Tage im Voraus eingereicht worden ist. Verspätete Anfragen, deren Ursache voraussehbar sind oder wenn mehrerer Kinder derselben Familie betroffen sind, gehen an die Schulleitung. Das überarbeite Reglement und das Dispensationsgesuch finden Sie unter Dokumente.

 

Aufnahme an Sportschule Kriens

Besondere Schulstrukturen der Sportschule Kriens ermöglichen es jungen Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern, in gut organisierten Vereinen und Verbänden länger, geregelter und intensiver zu trainieren. Die Anzahl der Unterrichtslektionen ist etwas reduziert und der Stundenplan ermöglicht und bedingt geregelte Trainingseinheiten am Nachmittag, sowie an 2 Vormittagen.

Diese Schulorganisation ermöglicht Schülerinnen und Schülern eine optimale Vorbereitung auf hohe sportliche und schulische Ziele. So stehen ihnen nach dem 8. und 9. Schuljahr dieselben Berufs- und Studienanschlüsse offen wie Schülerinnen und Schülern von anderen Schulen der Sekundarstufe I mit den Niveaus A, B und C: Die Berufslehre, die Berufsmatura, das Kurzzeitgymnasium oder andere Anschlussschulen.

Nino Portmann und Andrin Zumbühl wurden in die Sportschule Kriens aufgenommen und werden ab Sommer 2012 dort unterrichtet und gefördert. Wir wünschen den beiden jungen Sportlern viel Freude und Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg.

 

Externe Evaluation

Die externe Schulevaluation bietet den Schulen vor Ort eine Beurteilung im Sinne der Aussenwahrnehmung ihres Wirkens zur Ergänzung und Korrektur der Innenansicht. Sie ermöglicht den Schulen allfällige „blinde Flecken“ zu erkennen und bietet wichtige Impulse für die Weiterentwicklung und kontinuierliche Qualitätsverbesserung. Im Zeitraum von September bis November 2011 besuchte das Evaluationsteam die Schule Beckenried. Dabei bearbeitete es die drei folgenden Fragestellungen:

·         Wie nimmt das Evaluationsteam das Profil der Schule Beckenried wahr?

·         Wie beurteilt das Evaluationsteam die Qualität des Lehren und Lernen im Fach Deutsch?

·         Wie beurteilt das Evaluationsteam die Arbeit der Schulleitung?

Befragungen mit Schülerinnen, Schülern und Eltern sowie mit Lehrpersonen wurden durchgeführt. Schriftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern wurden analysiert (Deutsch). In drei Ratingkonferenzen wurden die Meinungen der Lehrpersonen zusätzlich eingeholt, und mit Mitgliedern des Schulrates und des Schulleitungsteams wurde je ein Interview geführt. Kindergarten- und Unterstufenklassen wurden besucht und spontane Beobachtungen im und ums Schulhaus wurden vom Evaluationsteam festgehalten.

Dank der verschiedenen Verfahren und des Einbezugs verschiedener Personengruppen erlangt die Beurteilung ein optimales Mass an Objektivität.

1.    Schulprofil

Das Evaluationsteam beurteilt die Schule Beckenried mit folgenden Kernaussagen:

·         Die Schule Beckenried ist eine gute Schule. Die Stärken überwiegen die Schwächen deutlich. Besondere Stärken sind das vorzügliche Schul- und Arbeitsklima sowie die konsequente Schul- und Personalführung.

·         Lehrpersonen in Beckenried arbeiten gut zusammen, allfällige Konflikte werden offen angesprochen und lösungsorientiert bearbeitet.

·         Schülerinnen und Schüler fühlen sich in der Klassengemeinschaft und im Unterricht wohl und persönlich gut unterstützt.

 

2.    Lehren und Lernen Deutsch

2.1. Standardsprache

Die Standardsprache (Schriftsprache) wird von den Lehrpersonen in den meisten Fächern konsequent verwendet. Schülerinnen und Schüler verwenden die Standardsprache auf einem guten Niveau. Es ist darauf zu achten, dass alle Lehrpersonen konsequent in allen Fächern die Standardsprache einsetzen und sie dies auch von ihren Schülerinnen und Schülern

2.2. Texte schaffen

Die Praxis Texte schaffen (Aufsatz) in der Schule Beckenried erscheint insgesamt als gut. Entwicklungshinweise zu Beurteilungskriterien und Kommentaren werden angeführt, damit die Schüler/innen ihre Schreibkompetenzen verbessern können.

2.3. Leseförderung

Schülerinnen und Schüler der Schule Beckenried lesen während des Unterrichts verschieden gern. Die Lesemotivation soll durch einen vielfältigen Zugang in verschiedenen Fachbereichen sowie durch individuelle Anpassung an die Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler verbessert werden und mit zusätzlichen Leseprojekten wie „Kilometerlesen“, „Lesung mit Schriftstellern“ und weiteren zusätzlich gefördert werden.

3.    Arbeit der Schulleitung

Ganz allgemein sind Lehrpersonen, Eltern und Schulrat mit der Schulleitung sehr zufrieden. Sie nimmt ihre pädagogische, personelle und administrative Führungsverantwortung wahr, führt die Schule fair, kooperativ und situationsbezogen. Die Schul- und Unterrichtsentwicklung muss auf das Verhältnis Aufwand und Ertrag überprüft werden.

Eltern sprechen verschiedene Verbesserungsmöglichkeiten bezüglich Organisation und Kommunikation an.

Beckenried, 16.05.2012 – Gerhard Baumgartner, Schulleiter 

 

Vorläufig kein Elternrat in Beckenried

An der Sitzung vom 1. Mai 2012 behandelte der Schulrat das Thema Elternrat. Die Steuergruppe möchte vorläufig auf eine Einfürhung in Beckenried verzichten. Die Einführung eines Elternrates ist Inhalt des Schulprogrammes 2010-15.

Der Schulrat Beckenried entspricht dem Wunsch der Steuergruppe, verlangt jedoch, dass das Thema Elternrat in Beckenried nur verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt (2013-14) wieder aufgenommen wird. Vorher müssen die Definition Elternrat, die Kompetenzen und Aufgaben dieses Rates geklärt werden.

 

Thomas Müller - Master of Arts in Sonderpädagogik

Thomas Müller hat an der Universität Freiburg Schweiz sein Masterstudium als Master of Arts in Sonderpädagogik sehr erfolgreich abgschlossen. Schulleitung und Schulrat Beckenried gratulieren ihm.

 


Seite 7 von 15