• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

„Der Wetterschmöcker“

Martin Horat und die Muotathaler Propheten

Die sechs Wetterschmöcker aus dem Muotatal beobachten Ameisen und Tannzapfen oder hören dem Gurgeln des Baches zu. Sie sagen daraus das Wetter des kommenden Halbjahres voraus – und dies mit einer erstaunlich hohen Trefferquote.
Ihr prominentester Vertreter, Martin Horat, fegt wie ein Orkan durchs Land und gibt der Schweiz Wetterlektionen, die dank seinem fundierten Wissen und seinem bodenständigen Schalk äusserst lehrreich und unterhaltsam sind.
Autor Thomas Renggli und Fotograf Simon Zangger haben sich auf eine Entdeckungsreise ins Muotatal gemacht und den Kult der landwirtschaftlichen Propheten in einem stimmungsvollen Wetterbuch zusammengefasst.

Susanna Solèr

Buchumschlag