• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herr Klee und Herr Feld

von Michel Bergmann
Das Schlimme am Altwerden ist, dass man jung bleibt! Die jüdischen Brüder Moritz (77) und Alfred (75) Kleefeld, einer hypochondrischer als der andere, wohnen zusammen in einer alten frankfurter Villa. Als die langjährige Haushälterin entnervt kündigt, wird in Zamira Ersatz gefunden. Plötzlich steht das Leben der Brüder Kopf – denn Zamira ist nicht nur jung und schön, sie ist auch noch Palästinenserin….
Mehr verrate ich nicht……                           Christine Murer

Cover des Buches