• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Tipp des Monats

Hier wird jeden Monat ein neues Buch vorgestellt



Christiane f.

Christiane F. Mein zweites Leben

von Christiane Felscherinow und Sonja Vukovic
Das Schicksal der damals 14-jährigen, drogenabhängigen Prostituierten Christiane F. aus „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ ging um die Welt. Generationen sind mit der Geschichte um den Mythos Christiane F. aufgewachsen. Aber wie ging es weiter?
35 Jahre später erzählt Christiane Felscherinow ihr ganzes Leben. Eine Geschichte von Hoffnung und Hölle – glücklichen Jahren in Griechenland, Überlebenskampf im Frauenknast Abenteuern unter Rock-Idolen, Literatur-Stars und Drogenhändlern. Und dann ist da der Kampf, trotz der Rauschgift-Exzesse eine gute Mutter für ihr Kind zu sein. Gemeinsam mit der Journalistin Sonja Vukovic hat sie nun ihr Leben rekapituliert. Das Ergebnis ist eine erschütternde, aber auch hoffnungsvolle Biografie. Eine Begegnung mit einer Gesellschaft, die den Rausch auslebt, aber den Süchtigen verachtet.


Cover zum Buch

 

Platzspitzbaby

Platzspitzbaby

Meine Mutter, ihre Drogen und ich, von Michelle Halbheer
„Meine Mutter verkehrte bereits als Jugendliche im Kreis jener Unglücklichen, die später zu Tausenden auf dem Platzspitz und dem Letten endeten. Sie fühlte sich zu jenen hingezogen, die im Kokain eine Krücke für ihr angeschlagenes Selbstbewusst-sein fanden und im Heroin eine Möglichkeit, all ihre Gefühle zu tilgen.
Dass die Elenden Nachwuchs erzeugten, Kinder, die sich jahrelang in ihrer Obhut befanden, während ihr Leben auf der Gasse ausser Rand und Band geriet, schien niemanden zu interessieren….“

Cover des Buches

 

Der Wetterschmöcke

„Der Wetterschmöcker“

Martin Horat und die Muotathaler Propheten

Die sechs Wetterschmöcker aus dem Muotatal beobachten Ameisen und Tannzapfen oder hören dem Gurgeln des Baches zu. Sie sagen daraus das Wetter des kommenden Halbjahres voraus – und dies mit einer erstaunlich hohen Trefferquote.
Ihr prominentester Vertreter, Martin Horat, fegt wie ein Orkan durchs Land und gibt der Schweiz Wetterlektionen, die dank seinem fundierten Wissen und seinem bodenständigen Schalk äusserst lehrreich und unterhaltsam sind.
Autor Thomas Renggli und Fotograf Simon Zangger haben sich auf eine Entdeckungsreise ins Muotatal gemacht und den Kult der landwirtschaftlichen Propheten in einem stimmungsvollen Wetterbuch zusammengefasst.

Susanna Solèr

Buchumschlag

 

Neue Comic-Reihe

Neue Comic-Reihe!

Troll von Troy

Troy ist eine geheimnisvolle Welt, in der Magie den Alltag bestimmt. Jeder Bewohner besitzt eine spezielle Zauberkraft, die groß oder unbedeutend, nützlich oder einfach nur zum Lachen ist. In Troy leben die verschiedensten Wesen. Sie erleben komische, zauberhafte, farbige und  magische Abenteuer….

Cover des BuchesCover des Buches

 

Dork Diaries

Dork Diaries

Von Rachel Renée Russell
Die lustigen Tagebücher von Nikki! DIE Comic-Romane für Mädchen, die Gegenstücke zu Gregs Tagebücher! Nikki in der Schule, Nikkis fabelhafte Welt, Nikkis glamouröse Partys, Nikki als Eisprinzessin – begleite Nikki durch viele Abenteuer!

Cover des BuchesCoverdes Bildes

 


Seite 1 von 10